Page 8

KultamPult_0113

K U R Z & K U L T I G Die Hamburger Luxusmarke Montblanc setzt seit November Verkaufserlebnis an der Ladentheke. Stores ist ein wichtiger Schritt in der langjährigen Geschichte von Montblanc. Wir freuen uns über die Möglichkeit, unsere hochwertigen Produkte jetzt auch einer größeren Zielgruppe für jedermann zugänglich zu machen, während das qualitativ 8K Montblanc eröffnet Online Store nicht mehr nur auf das „Der Launch des Online zu präsentieren und hochwertige Shopping-Erlebnis bestehen bleibt“, sagt ULT AM PULT 1-2013 Thomas Schnädter, Geschäftsführer von Montblanc Deutschland. Der Online Store www.montblanc.com/shop ist direkt mit der offiziellen Montblanc Website verlinkt. So soll der Besucher neben Produktinformationen auch mehr über die Geschichte der Marke und das weltweite kulturelle Engagement erfahren. Schreibgeräte können während des Bestellvorgangs kostenlos graviert werden. Die Lieferung erfolgt dann innerhalb von zwei Tagen. IF Design Awards 2013 für PBS Für die IF Design Awards 2013 diskutierten 49 internationale Experten 4.352 Beiträge von 1.920 Teilnehmern aus 51 Ländern. Juriert wurden die drei Kategorien Product, Communication und Packaging Design. Aus allen Preisträgern dieser drei Wettbewerbe werden 75 im Rahmen der Preisverleihung am 22. Februar 2013 in München einen IF Gold Award für besondere Designleistungen entgegennehmen. „Die IF Design Awards zählen längst zu den internationalsten, weltweit angesehensten Designwettbewerben“, so die Einschätzung der Jury für die Fülle an Beiträgen im 60. Jubiläumsjahr der Designauszeichnung. In der Kategorie Product Design wurden 3.011 Beiträge in 16 Kategorien eingereicht und 979 Auszeichnungen mit dem IF Label sowie 50 IF Gold Awards vergeben. Aus der PBS-Branche wurden zahlreiche Markenhersteller ausgezeichnet. Casio punktete zweimal, nämlich für ein Register und ein Handheld-Terminal. Dataflex überzeugte mit einem dynamischen Monitorarm und Durable mit einer Schubladenbox. Von Kokuyo wurden Etuis und von Newell/Dymo ein Etikettendrucker prämiert. Die Plus Corporation erhielt Awards für die Konvex Schere und den klammerlosen Hefter, die Schweizer Prodir für einen Werbekugelschreiber. Schneider Schreibgeräte wurde für den Textmarker Job ausgezeichnet und Seiko Epson für einen Etikettendrucker. Pelikan: Fonds kauft 7 % Aktien Wie die malaysische Presse mitteilte, hat die ECM Libra Financial Fund Bhd. am 11. Dezember über ihr 100 % Tochterunternehmen ECM Libra Investments Ltd. 7 % an der Pelikan International Corp Bhd. (PICB) erworben. Die Aktien wurden von der PICB-Holding abgegeben, der PBS Office Supplies Holding Sdn. Bhd (PBS). Erst Ende Oktober war der chinesische PBS-Hersteller China Stationery Ltd. mit 10 % bei PICB eingestiegen. Diese beiden Unternehmen haben in der Zwischenzeit vereinbart, dass China Stationery in China und Hongkong Produkte von Pelikan auf nicht-exklusiver Basis vertreiben darf. Pelikan erwartet aus dieser für zwei Jahre geschlossenen Vereinbarung einen zusätzlichen jährlichen Umsatz von 10-20 Mio. US-Dollar. Ein Ziel dieser Zusammenarbeit dürfte sein, den Pelikan-Umsatz breiter aufzustellen. PBS-Marken in Berlin ausgezeichnet Mehrere PBS-Hersteller zählen zu den stärksten Marken Deutschlands: Avery Zweckform, da Vinci, Edding, Faber- Castell, Gutenberg, Lamy, Läufer, Pritt, Schmincke und Tesa sind von einem Beirat in das Kompendium „Marken des Jahrhunderts – Leuchttürme auf dem Markenmeer“ aufgenommen und mit dem „Markenpreis der Deutschen Standards“ ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer Markengala am 22. November im Berliner Hotel Adlon wurden die Unternehmen ausgezeichnet, die emblematisch für ihre ganze Gattung stehen und damit deutsche Leitmarken sind. Der Preis, eine hochwertige, von der Porzellanmanufaktur Fürstenberg hergestellte Skulptur, wurde exklusiv für diese Preisverleihung entworfen. In „Marken des Jahrhunderts“ erzählt der Verlag Deutsche Standards Editionen die Geschichten deutscher Leitmarken in Wort und Bild und lässt diese zu einer eindrucksvollen Gesamtschau der wirtschaftlichen Stärke Deutschlands werden.


KultamPult_0113
To see the actual publication please follow the link above