Page 27

Kult am Pult 4-2013

Caran d'Ache: Kollektion Maroquinerie Léman Harmonisches Material www.Lerche-Solingen.de Attraktivität der bewährten und für Aussteller wie Fachbesucher effizienten Messe auch künftig bewahren und weiter ausbauen. „Die positiven Reaktionen unserer Aussteller und Besucher haben uns gezeigt, dass die I.L.M gut positioniert ist“, sagte Kappe. Denn viele Fachbesucher wollen sich über aktuelle Trends informieren und Zeitgemäßes Design, erstklassig verarbeitet, geschaffen für ein exklusives Ambiente. Erhältlich in guten Warenhäusern und im führenden Bürofachhandel gleich ordern. Dafür sei die umfassende und abwechslungsreiche Fachinformation sehr hilfreich. Die Messemacher berichten von guter Stimmung bei Ausstellern und Besuchern. Als Ergänzung zur Kollektion „Les Couleurs du Léman“ hat Caran d'Ache dieses Jahr eine Lederwarenkollektion eingeführt, die perfekt auf die Schreibgeräte Léman abgestimmt ist. Im Mittelpunkt der Kollektion steht eine Reihe von Etuis in lebendigen und faszinierenden Farben, um diese edlen Schreibgeräte zu schützen und ihren Wert zur Geltung zu bringen. Die neue Kollektion ist aus der Verbindung von zwei unterschiedlichen Kompetenzen entstanden, die auf derselben Leidenschaft für Tradition und demselben Streben nach Exzellenz beruhen: die hohe Kunst des Schreibens und die Beherrschung der Farbe. Int ens i v e H a u t f a r b e n , kräftige und tiefe Töne – ein Hauch von Frische umspielt die Accessoires von Caran d’Ache mit diesen kleinen Lederwaren, passend zu den Schreibgeräten Léman. Etuis, Kartenhalter und Brieftaschen aus weichem Kalbsleder widersetzen sich jedem Sparzwang. Das Bouquet an Farben der Reihe Léman verleiht dem Leder eine Modernität voller Charme und fröhlicher Eleganz.


Kult am Pult 4-2013
To see the actual publication please follow the link above